2014 Australien (3) Küste

Archiv


Thumbnail Image Table
Palm Cove unweit nördlich Cairns. Traumstrand - mit Krokodilen und giftigen Quallen im Meer.
Kueste mit kleinen Riffkomplexen südlich Port Douglas (Queensland). Kurzzeitig trockengefallen bei der Springtide 8. September 2014.
Koralle (1) - südl. Port Douglas.
Koralle (2) - südl. Port Douglas.
Koralle (3) - südl. Port Douglas.
Koralle (4) - südl. Port Douglas.
Barrier Reef, ca. 40 km östlich Cairns, Springniedrigwasser 9. September 2014.
Korallen-Komplex im Barrier Reef - durch die Scheibe des Bootes fotografiert.
"London Bridge" an der Great Ocean Road (Victoria). Die Steilküste besteht aus tertiärzeitlichen Kalken.
Kueste am Westende der "Great Ocean Road" (1): die über den Kalken lagernden roten Lehme sind Lösungs-Rückstände der von ober her einwirkenden Verkarstung.
Kueste am Westende der "Great Ocean Road" (2): Detail-Ansicht der Rückstandslehme, die wiederum von grauen Sedimenten überdeckt werden.
Die "Zwölf Apostel"-Gruppe von Westen, Great Ocean Road (Victoria).
Das Blasloch (blowhole) bei Kiama (südl. Sidney). Leider ohne ausblasende Wasserfontäne, aber dafür mit deutlich sichtbarer Struktur: das Blasloch ist im Bereich der - auf den Betrachter zulaufenden - Kluftschar angelegt.
Granitblöcke an der Küste entlang des Princess Highways, Nähe Kingston S.E.
Der "Giants Causeway" - die "Riesentreppe" hat ihren Namen von dem umfangreicheren Vorbild in Nord-Irland. Säulenklüftung in Basaltlava südlich Brisbane.
Hillsborough Nationalpark im Morgenlicht (Queensland). Zahlreiche Blöcke aus vulkanischem Gestein säumen den Strand.
Tafoni-Bildung an Blöcken aus vulkanoklastischem Gestein. Hillsborough Nationalpark (Queensland).
Vulkanoklastische Gesteine am Strand des Hillsborough Nationalpark(Queensland).

Seiten:     1